Dreierlei Buchtipps für deinen Weihnachtseinkauf

Damit auch heuer wieder ganz viele Buchgeschenke 🎁 unter den Christbäumen 🎄liegen gibt es von mir eine Auswahl an Buchtipps zu den unterschiedlichsten Themen. Ich beschränke mich auf 3 Buchtipps für jede Kategorie und hoffe, dass für jede*n das Passende dabei ist. Falls du eine Frage zu einem speziellen Buchtipp hast oder hier nicht fündig geworden bist, melde dich gerne direkt bei mir.  


Auch in diesem Jahr gilt wieder meine eindringliche Bitte: Kauf die Bücher bei den Buchhandlungen in deiner Region. So gut wie alle bieten auch online Bestellmöglichkeiten an. Dank der großartigen Buchpreisbindung sind die Bücher auch nirgendwo teurer oder billiger. Also unterstütze bitte die regionalen Buchhandlungen.👏 Sie brauchen dich. Als Kooperationspartnerin der Buchhandlung Tyrolia freue ich mich natürlich besonders, wenn du über den Link unter den Büchern bestellst und damit die Tyrolia Buchhandlungen unterstützt. Vielen Dank. 😊 Hier nun aber meine Tipps: 



WEIHNACHTSBÜCHER FÜR ERWACHSENE

Die Schneeschwester - Eine Weihnachtsgeschichte von Maja Lunde


Das ist eines dieser Bücher, das man stets mit einer gewissen Ehrfurcht und Bewunderung zur Hand nimmt. Schon die Gestaltung des Einbands ist einfach wundervoll. Und die Illustrationen von Lisa Aisato versetzen einen Seite für Seite ins Staunen. Die Geschichte ist traurig schön und für Kinder wie Erwachsene gleichermaßen geschrieben. Dabei geht es um Julian, der an Weihnachten Geburtstag hat und für den das eigentlich der schönste Tag im Jahr ist. Nur diesmal ist alles anders, denn seine Schwester ist im Sommer gestorben und seine Familie ist von tiefer Traurigkeit erfüllt. Doch dann begegnet er Hedvig, diesem besonderen Mädchen, das ein großes Geheimnis birgt....

€ 15,50

Ein Weihnachtsabend mit Charles Dickens


Was wäre Weihnachten ohne Charles Dickens? Für mich unmöglich. Er gehört in meine Adventszeit, wie der Adventskalender oder -kranz. Der Reclam-Verlag hat ein besonders schönes, kleines Büchlein herausgegeben, das Dicken's Erzählungen und Geschichten entfaltet und einem wundervolle Stunden, umhüllt von der großartigen Sprache dieses Autors schenkt. Es ist ein kleines Büchlein, das nicht viel kostet, für mich aber sehr wertvoll ist. 

€ 6,20

Weihnachtsgeschichten von Selma Lagerlöf


Die Autorin nimmt uns in diesem Büchlein mit auf eine Reise durch ihre eigenen Erinnerungen, die mit dem reichen Schatz an Sagen und Legenden aus der Weihnachtszeit in Skandinavien verschmelzen. In zehn Geschichten dürfen wir uns - am besten eingekuschelt in eine warme Decke, mit Tee und Kerzenschein - verlieren und die einzigartige Erzählweise der Erfinderin von Nils Holgersson genießen. Ein wundervolles Buch - zum Verschenken und für einen selbst. 

€ 8,20 
(Das ist der Preis für das Taschenbuch, das ich habe. Diese Geschichten gibt es aber in unzählig verschiedenen Ausgaben zu den unterschiedlichen Preisen. Wenn du dem Link folgst, siehst du es selbst.) 

Weihnachtsbücher für Kinder 


Ich habe für das Eltern-Kind-Zentrum eine Auswahl an Weihnachtsbüchern zusammengestellt und im letzten Posting empfohlen. Darum darf ich an dieser Stelle auf diesen Beitrag verweisen. Weihnachtsbücher für Kinder

Das sind die Bücher, die ich vorstelle:
  • Schöne Weihnachten, kleiner Schneemann! - Hänel, Wolfram 
    € 12,40 Bestell-Link
  • Weihnachtsfest bei der Eule - Anders, Lara & Grote, Anja
    € 13,40 Bestell-Link
  • Der Weihnachtsbaum, den niemand wollte - Zommer, Yuval
    € 15,50 Bestell-Link
  • Wunderschöne Weihnachtszeit, Geschichten, Lieder und Rezepte - Bohatta, Ida
    € 15,50 Bestell-Link


Kinderbücher (nicht weihnachtlich)

Das kann ich. Ich zeig es dir von Heinz Janisch & Birgit Antoni


Ein herziges Buch für die ganz Kleinen unter uns. In bunten Bildern wird davon erzählt, was man mit ein, zwei Jahren schon alles kann und wie wundervoll das ist. Sehen zum Beispiel, wie wunderschön die Welt ist, und schmecken, die ganzen guten Sachen, außerdem hören, die unterschiedlichsten Geräusche. Das Pappbilderbuch ist ideal für Kinder ab 6 Monaten und Teil der Buchstart-Reihe (mit Büchern wachsen). 

€ 9,95

Im Winterwald von Daniela Kulot


Das ist ein wundervoll illustriertes Winter-Bilderbuch einer meiner liebsten Kinderbuchautorinnen und -illustratorinnen. Wo Daniela Kulot draufsteht, ist immer Qualität drin. So auch hier. Es geht um die kalte Jahreszeit und darum, wie viel stärker man ist, wenn man zusammenhält. Demnach handelt es auch von Freundschaft und vom Teilen. Eine Herzensempfehlung für Kinder ab 4 Jahren

€ 14,40
(Aufgrund der Papier-Knappheit gibt es online Lieferschwierigkeiten bei diesem Titel. Also fragt in der Buchhandlung um die Ecke nach - die haben es wahrscheinlich auf Lager.)

Isidor bleibt wach von Frédéric Stehr


Noch so ein schönes Buch, das richtig gut in den Winter passt. Isidor ist ein Bär, der einfach noch nicht müde genug ist, für seinen Winterschlaf. Deshalb macht er sich auf den Weg, um nachzusehen, ob im Winter wirklich alle Tiere schlafen. Es beginnt eine abenteuerliche Wanderung durch den tief verschneiten Wald, bei der sich ein bunter Haufen an Tieren zusammenfindet, die dann plötzlich zusammengehören. Entzückende Geschichte ab 6 Jahren

€ 10,30

Romane

Quality Time von Miika Nousiainen


Dieses Buch hat mir richtig gut gefallen. Ich habe es auch schon einige Male verschenkt und alle waren gleich begeistert wie ich. Es handelt von Sami, seinen Freunden und der Familie. Alle sind Ende 30 und an völlig unterschiedlichen Punkten in ihrem Leben. Quasi im Vorbeigehen werden aktuellste Themen behandelt, die jede*n von uns betreffen. Dabei ist das Buch wie das Leben selbst: Mal traurig, mal erschütternd, mal unvorhersehbar, auch immer wieder hoffnungsfroh und oft witzig mit ganz viel finnischem Charme. Hier geht's zur ausführlichen Buchbesprechung.

€ 22,70

Alles glänzt von Jacqueline Woodson


In diesem Buch geht es um so viel und dabei liest es sich so einfach. Das ist eine besondere Gabe dieser Autorin und ich schätze sie sehr dafür. In dieser Familiengeschichte werden vorrangig die Themen Rassismus und Rollenklischees in Bezug auf Elternschaft behandelt.  Es geht um eine Frau, die frei sein will, die Bildung erfahren und ihren Weg machen will und um einen Mann, der seine Rolle als Vater über die Maßen liebt und dafür auf einen weiteren Bildungsweg verzichtet, was ihn glücklich zu machen scheint. Darüber hinaus geht es auch darum, was es für die Beziehung zwischen Mutter und Tochter bedeutet, wenn die Mutter sich für ihre Bildung und ihre Arbeit und gegen die Familie entscheidet. Hier geht's zur ausführlichen Buchbesprechung.

€ 22,70

Marzahn, mon amour von Katja Oskamp


Das Buch ist bereits 2019 erschienen, ich habe es aber erst heuer genossen. Ja, wirklich genossen. Es trägt den Untertitel "Geschichten einer Fußpflegerin" und ganz genau das ist es auch. Jedes Kapitel ist einem oder einer ihrer Klient*innen bzw. Patient*innen gewidmet. Diese Erzählungen lassen ein Bild von einem Teil Berlins entstehen und vermitteln eine Stimmung, die durch dessen Geschichte dort so entstanden ist und die nur durch diese vermeintlich unscheinbaren Menschen gemalt werden kann. Ein ganz wundervolles Buch. Ich kenne keine negative Rezension darüber und kann mich den Lobeshymnen nur anschließen. Hier geht's zur ausführlichen Buchbesprechung.

€ 16,50 (Hardcover) € 10,30 (Taschenbuch)


Besonderheiten 

Oma, wie war's bei Dir damals? Opa, wie war's bei Dir damals?


Das sind unglaublich schöne Geschenkbücher für die ganze Familie. Wundervoll gestaltete Seiten laden ein, sich zu erinnern, von früher zu erzählen und das ganze Buch mit Leben zu befüllen. Überall ist Platz für Bilder und es werden viele Fragen gestellt, die es einfacher machen, aus vergangenen Tagen zu erzählen. Die das Erinnern einfacher machen. Wer also eine Oma oder einen Opa hat, die*der gerne erzählt und im besten Fall auch noch gerne schreibt, für den*die ist das ein wunderschönes Geschenk. Auf Instagram werde ich diese beiden Bücher noch in einem Reel (Video) vorstellen, damit ein besserer Eindruck entsteht. 

€ 29,99 

Wie ich aufwachse & Der Stammbaum unserer Familie 


Diese beiden Bücher sind aus demselben Verlag und in ähnlich aufwendiger und liebevoller Weise gestaltet. Während aber die oben vorgestellten Werke für Omas und Opas sind, können hier Eltern bzw. Kinder ihrer Ausfüll-Liebe frönen. In dem Buch über das Aufwachsen ist Platz für zahlreiche Erlebnisse und Abenteuer von Geburt an bis zum 18. Lebensjahr. Den Stammbaum auszufüllen stellt die Familie teilweise vor schwierigere Aufgaben, ist aber auch sehr lohnenswert. Ich finde diese Bücher einfach nur wunderschön und bin mir sicher, wenn man sie dann ausgefüllt durchblättert, gewinnen sich noch einmal deutlich an immateriellen Wert. 

€ 29,99 
(Die Links führen direkt zum Verlag, nicht zur Tyrolia.)
Bestell-Link (Stammbaum)
Bestell-Link (Wie ich aufwachse)

MINALIMA



Das sind Bücher, die ich hier unbedingt auch noch zeigen muss. Denn es sind wahre Schmuckstücke und ich bin davon überzeugt, dass man mit so einer Ausgabe jeder Bücherfreundin und jedem Bücherfreund eine richtig große Freude bereitet. Stellvertretend für die wunderschönen Ausgaben von Harry Potter, Alice im Wunderland, Pinocchio, Die kleine Meerjungfrau, Das Dschungelbuch, Der Zauberer von Oz, Peter Pan und Der geheime Garten, zeige ich auf dem Bild meine Schmuckausgabe von Die Schöne und das Biest (The Beauty and the Beast). Die Bücher sind illustriert und bestückt mit zahlreichen Details, die ausklappbar, aufstellbar, herausnehmbar usw. sind. 

Je Buch muss man mit ca. € 33,-- bis € 40,-- rechnen. 
Hier der Bestell-Link zu The Beauty and the Beast, weil das eben meine Ausgabe ist. Im Onlineshop der Tyrolia findest du aber alle oben erwähnten Ausgaben unter dem Suchbegriff MINALIMA.

Kriminalromane/ Thriller

Nicht ganz mein Genre, aber ich habe verlässliche Quellen. 😀 Danke Beate! (Instagram: @nerdlounge_at)

Todessschmerz von Andreas Gruber


Mitten in den brisanten Ermittlungen um einen Verräter in den eigenen Reihen werden BKA-Profiler Maarten S. Sneijder und sein Team abgezogen und nach Norwegen geschickt, um den Mord an der deutschen Botschafterin aufzuklären. Doch das Motiv bleibt rätselhaft, und die norwegische Polizei verweigert die Zusammenarbeit. Sneijder muss kreativ werden - und macht damit einen besonders mächtigen Gegner auf sich aufmerksam. Als dann noch ein erstes Mitglied von Sneijders Team einem kaltblütigen Killer zum Opfer fällt, steht Sneijder vor seiner bisher größten Herausforderung...(Klappentext) Hier ist generell die ganze Reihe empfehlenswert.

€ 12,40

Schweig! von Judith Merchant


Eigentlich muss Esther ihr Weihnachtsfest mit Ehemann und Kindern in der Stadt vorbereiten: einkaufen, Tanne besorgen - es wäre genug zu tun. Doch ihre Schwester Sue, die seit ihrer Scheidung völlig allein in einem riesigen Haus tief im Wald lebt, geht ihr nicht aus dem Kopf. Und so setzt sie sich ins Auto und fährt los. Aber nur um nachzusehen, ob alles in Ordnung ist und ob Sue zumindest ihre Tabletten nimmt. In die Stadt einladen kann sie sie nicht. Denn was, wenn sie wieder durchdreht - wie letztes Jahr? Am Haus im Wald angekommen, stellt Esther fest, dass Sue sie loswerden will. Was hat sie zu verbergen? Ein Schneesturm setzt ein. Zum ersten Mal seit ihrer Kindheit kommen die Schwestern ins Gespräch, und kein Stein bleibt auf dem anderen - bis eine der beiden zum Messer greift. Während der Schnee alles verdeckt und jedes Geräusch erstickt ... (Klappentext) Die Geschichte spielt an Weihnachten und wurde bisher ausschließlich gelobt. 

€ 15,50

Wahre Verbrechen von Christine Brand


Ein unauffälliges Ehepaar wird zum tödlichen Duo - mit einem absurden Motiv. Ein Mann gesteht den Mord an seiner Frau und wird doch freigesprochen. Ein kleines Dorf wird von einer unvorstellbaren Tat erschüttert. Christine Brand, Autorin des Bestsellers »Blind« und weiterer Kriminalromane um ein Schweizer Ermittlerduo, war als Gerichtsreporterin bei den Prozessen zu diesen und anderen Fällen hautnah dabei und hat Einblicke in die Geschichten von Tätern, Opfern und Publikum wie kaum jemand sonst. Sie erzählt von den Verbrechen, spannender und oft unglaublicher als jeder Krimi, und davon, wie es ist, im Gerichtssaal zu sitzen und in die tiefsten Abgründe der Menschen zu blicken.... (Klappentext) 

€ 16,50

Bücher für Kinder und Jugendliche

Elbendunkel von Rena Fischer


Eine fantastische Dilogie für alle, die gern in andere Welten eintauchen. Es sind zwei actionreiche Bücher mit viel Fantasy ab 14 Jahren, die aber durchaus auch für ältere Jugendliche und junge Erwachsene geeignet sind. Meine Nichte (18) meinte nach der Lektüre: Eine geniale Dilogie mit zu schnellem Ende, da man die Charaktere einfach nicht alleine lassen möchte. Eine fantastische Welt, die dank der Spannung und einer großartigen Lovestory unvergesslich ist. 

Teil 1 - € 17,50

Teil 2 - € 17,50

Schmetterlinge lügen nie von Lucinde Hutzenlaub


Ein Liebesroman über die ersten zarten und auch verwirrenden Gefühle, die man in dem ganzen Chaos erst einmal einordnen können muss. Gar nicht so einfach für Charlie, die extra nach Nizza reist, um Maxim zu treffen, nachdem dieser ihr so liebevolle Nachrichten geschickt hat. Dieser weiß dann aber gar nichts davon, als sie schließlich vor ihm steht.... Eine nette Geschichte für alle ab 12 Jahren, die gerne von der ersten Liebe lesen. 

€ 13,40

Achtung Übernachtung! von Sabine Städing


Die Bestsellerautorin, der wir die Geschichten von Petronella Apfelmus zu verdanken haben, hat hier eine lustige, durchgängig illustrierte Geschichte für Leser*innen ab 8 Jahren geschrieben. Es geht um Alex und seinen Freund Matz. Matz darf bei Alex übernachten, als die Eltern der beiden auf eine Kostümparty eingeladen sind. Die Jungs schleichen sich aber verkleidet auf die Party und können gar nicht glauben, was sie da beobachten. Ganz plötzlich werden sie zu den Helden des Tages... Eine tolle Geschichte zum Selberlesen oder zum Vorlesen. 

€ 11,40


Für Erstleser*innen

Hexe Lilli und der magische Tierzauber


Die kleine Hexe Lilli und ihr Bruder dürfen auf den süßen Rauhaardackel Raudi aufpassen. Doch Leon beschlagnahmt ihn ganz für sich allein. Nicht einmal Lillis Tricks helfen dabei, das zu ändern. Mit Hilfe von Lillis Hexenbuch findet sie aber eine Lösung: Sie will ein eigenes Haustier und der Zauber funktioniert auch, doch jetzt wird es richtig chaotisch. Ein Buch ab 6 Jahren mit Silbentrennung, um das Lesenlernen zu erleichtern. Außerdem eine lustige Geschichte. 

€9,30

Leselöwen 1. KLasse - Das neue Pferd in der Reitschule


Die Leselöwen-Reihe finde ich persönlich sehr empfehlenswert für Erstleser*innen. Zu den verschiedensten Themen gibt es hier Bände und es erscheinen auch immer wieder neue, so wie zum Beispiel dieses hier. In einfachen kurzen Sätzen, die in großer Schrift geschrieben sind, werden tolle Geschichte erzählt. Erfolgserlebnisse sind so garantiert und der Freude am Lesen steht nichts mehr im Wege. 

€ 8,20

Bücherhelden 1. Klasse - Sternenschweif


Eine weitere empfehlenswerte Reihe sind Bücherhelden - Ausgaben. Sie werden nach Schulklasse sortiert. Heuer ist zum Beispiel eine Geschichte des beliebten Einhorns Sternenschweif neu erschienen. Mit vielen Illustrationen und leicht lesbarer Schrift. Und die Reihe wird dann auch nach aufsteigenden Klassen erweitert. Es gibt also auch Sternenschweif-Geschichten für die 2. Klasse usw. Natürlich ist auch hier die Themenvielfalt groß, damit für alle Geschmäcker etwas dabei ist und das Lesenlernen Spaß macht. 

€ 8,30



Das waren sie, meine heurigen Dreierlei's. Ich hoffe, für dich ist auch ein guter Tipp dabei gewesen.

In diesem Sinne: Fröhliches Bücher-Shopping und viel Spaß beim Bücher-verschenken und hoffentlich auch beim Bücher-auspacken. Ganz nach dem Motto: It won't be christmas without books. 😉😁

Schöne Lesezeit wünscht
Sabine 

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Wenn du mich heute wieder fragen würdest

Das Geburtstagsfest