Posts

Es werden Posts vom April, 2020 angezeigt.

KEIN Pausenbrot, KEINE Kindheit, KEINE Chance

Bild
Wie sich Armut in Deutschland anfühlt und was sich ändern muss Thiel, Jeremias

Sachbuch

Piper Verlag, 2020
224 Seiten
ISBN: 978-3-492-06177-3

Heute ist Welttag des Buches. Das nehme ich zum Anlass, um euch ein Buch vorzustellen, das anders ist, als alles, das ich bisher hier auf meinem Blog vorgestellt habe.

Das Buch hat Jeremias Thiel geschrieben, ein junger Mann, der damit die Politik und die Gesellschaft aufrütteln will, der Denkanstöße geben will, damit anderen geholfen werden kann. Nämlich den Schwächsten unserer Gesellschaft. Den Kindern, die von Armut betroffen sind. Und dabei geht es um die Armut vor unserer Haustür.

Jeremias Thiel war als Kind selbst von Armut betroffen. Seine Eltern waren durch ihren gesundheitlichen Zustand nicht in der Lage, arbeiten zu gehen und die Familie musste von "Hartz IV", wie es in Deutschland heißt, leben. Als Langzeitarbeitslose mit psychischen Problemen waren sie mit ihrem eigenen Alltag oft überfordert. Deshalb musste Jeremias berei…

CASSARDIM

Bild
Jenseits der goldenen Brücke
Dippel, Julia
Jugendbuch, ab 13 J. (Romantasy)
Planet! in der Thienemann-Esslinger Verlag Gmbh, 2019
Vielen Dank an Planet! für das Rezensionsexemplar.



Dieses Buch habe ich gemeinsam mit meiner Nichte gelesen, die Bücher so sehr liebt, wie ich. Es ist ein Jugendbuch, hier ist natürlich sie der Profi und ich bin nur begleitend dabei und mach mir mein eigenes Bild von dem Buch, ohne es zu bewerten. Das überlasse ich ihr und erzähle euch hier davon. 😊
Darum geht's: Amaia hat keine Ahnung, was ihre Familie ist, aber normal ist sie jedenfalls nicht. Ihre Eltern, ihre fünf Geschwister und sie selbst altern extrem langsam und können Menschen mit ihrem Willen kontrollieren. Sie selbst ist gerade zum achten mal 16 geworden. Das Geheimnis um ihre Andersartigkeit will Amaia lösen doch ihre Eltern versuchen dies zu verhindern. So muss es erst dazu kommen, dass ein fremder Gefangener sich in ihrem Haus befindet und die Familie angegriffen wird, damit das Mädchen be…

Rückwärtswalzer

Bild
oder die Manen der Familie Prischinger
Kaiser, Vea
Roman

Verlag Kiepenheuer & Witsch, 2019
ISBN: 978-3-462-05142-1



Darum geht's: Onkel Willi ist tot. Dabei war seine Partnerin, Tante Hedi, immer der Meinung, dass sie vor ihm stirbt. Aus diesem Grund hat sie wohl zu leichtfertig versprochen, Willis Leichnam in Montenegro zu begraben, wenn es soweit ist. Der Leichentransport von Wien nach Montenegro kostet aber mehrere tausend Euro. Diese hat natürlich keiner. Das heißt, Willi hätte sie schon gehabt, aber Hedi hat ohne sein Wissen sein Geld in den veganen Online-Shop der gemeinsamen Tochter investiert. Nun muss sie also selbst schauen, wie sie Willi nach Montenegro fährt. Sie und ihre beiden Schwestern Mirl und Wetti können allerdings nicht selbst fahren. Aber ihr Neffe Lorenz, der aus finanziellen Gründen gerade bei Hedi wohnt, ist zweifelsfrei in der Lage, den Onkel im Panda von Wien an den Balkan zu fahren. Richtig begeistert ist er von der Idee, mit seinen 3 in die Jahre geko…

Leseliste für die Quarantäne

Bild
Gelesen wird derzeit sehr viel. Vor allem E-bücher, da diese natürlich sofort einsatzbereit sind und noch kontaktloser geht ein Einkauf ja gar nicht. Ich habe meinen Blog durchgesehen und mir überlegt, eine Leseliste für dich zusammenzustellen. Aus meinen Highlights der letzten 1,5 Jahre. Ich ordne die Buchempfehlungen in verschiedene Kategorien, damit du dich gut zurecht findest. Die Bücher verlinke ich auf die einzelnen Besprechungen auf meinem Blog. Somit siehst du das Cover und kannst kurz in den Inhalt oder meine Rezension reinlesen. Unter diesen Besprechungen findest du dann auch jeweils einen Bestelllink, der dich direkt zur Tyrolia-Seite führt. Hier kannst du dann das Buch deiner Wahl bestellen. Damit unterstützt du den lokalen Buchhandel (in Zeiten wie diesen noch wichtiger!!) und auch meinen Blog. Ich hoffe, es ist auch für dich etwas dabei...


WOHLFÜHLLEKTÜRE Romantik, Liebe, Tolle Schauplätze - Ein wenig träumen mit folgenden Büchern aus der Rubrik "Grübelpause":

Xund und kinderleicht

Bild
Das Kochbuch für Groß und Klein Kirchmaier, Angelika mit Fotos von Kary Wilhelm und Illustrationen von Bine Penz
Tyrolia Verlag, März 2020


Ich habe das Gefühl, ich darf keinen Tag länger warten, um von diesem Kochbuch zu erzählen, das soeben erschienen ist. Der Zeitpunkt könnte nicht besser sein. Ein Kochbuch für Kinder. Nicht für Erwachsene, die für Kinder kochen. Sondern für kleine Köche, die mit Hilfe der Erwachsenen selbst gesunde Gerichte zaubern.

Wir haben bereits zwei Rezepte ausprobiert und es hat den Kindern und mir richtig Spaß gemacht. Sie konnten das Meiste wirklich selbst machen und das, obwohl sie sehr klein sind. Größere Kinder brauchen noch viel weniger bis gar keine Hilfe mehr von den Eltern.



Der Ansatz von Angelika Kirchmaier, selbst Mama von zwei Kindern und seit mehr als 20 Jahren im Bereich der Ernährungsmedizin für Kinder tätig, ist ganz einfach: Sie nimmt bewährte Gerichte, solche, die Kinder meistens gerne mögen, und macht sie ein wenig gesünder. Und dazu sind…