Xund und kinderleicht

Das Kochbuch für Groß und Klein

Kirchmaier, Angelika

mit Fotos von Kary Wilhelm und Illustrationen von Bine Penz

Tyrolia Verlag, März 2020



Ich habe das Gefühl, ich darf keinen Tag länger warten, um von diesem Kochbuch zu erzählen, das soeben erschienen ist. Der Zeitpunkt könnte nicht besser sein. Ein Kochbuch für Kinder. Nicht für Erwachsene, die für Kinder kochen. Sondern für kleine Köche, die mit Hilfe der Erwachsenen selbst gesunde Gerichte zaubern.

Wir haben bereits zwei Rezepte ausprobiert und es hat den Kindern und mir richtig Spaß gemacht. Sie konnten das Meiste wirklich selbst machen und das, obwohl sie sehr klein sind. Größere Kinder brauchen noch viel weniger bis gar keine Hilfe mehr von den Eltern.



Der Ansatz von Angelika Kirchmaier, selbst Mama von zwei Kindern und seit mehr als 20 Jahren im Bereich der Ernährungsmedizin für Kinder tätig, ist ganz einfach: Sie nimmt bewährte Gerichte, solche, die Kinder meistens gerne mögen, und macht sie ein wenig gesünder. Und dazu sind die Rezepte in einer Schritt für Schritt Anleitung so aufbereitet, dass sie zum Großteil von Kindern zubereitet werden können. Eine wunderbare Idee, denn Kinder lieben es, wenn sie beim Kochen mitmachen dürfen. Ich denke nicht, dass das nur auf meine zutrifft. 😀

In dem Buch finden sich Rezepte für Frühstück und Jause (Pausenbrot), Suppen, Nudeln, Pikante Köstlichkeiten, Süßes und Bäckereien. Dazu gibt es am Beginn einige grundlegende Tipps der Autorin zum Thema Kochen und Ernährung für Kinder. Viele bekannte Gerichte werden zu aufregenden Kinderspeisen. So zum Beispiel die Schlangen- oder Fliegenpilzsuppe, die Grießpuffer mit Froschaugen und die Schneemannsauce oder die riesigen Froschspätzle. Außerdem gibt es immer wieder Tipps für Resteverwertung wie zum Beispiel der Milchshake im Marmeladeglas, wodurch den Kindern spielerisch und sinnvoll beigebracht sind, wie wertvoll Lebensmittel sind.


Die Fotos und Illustrationen machen das Buch zu einem tollen Blickfang für Kinder. Ich bin durch und durch begeistert.

Wenn ihr gerne einfache und gesunde Speisen mit euren Kindern zubereitet und dafür ein paar neue Ideen braucht, ist das genau das richtige Buch für euch.

Hier findet ihr wie immer den Bestelllink zur Tyrolia. Wenn über diesen Link bestellt wird, wird dadurch auch mein Blog unterstützt. Danke dafür. 😀 Auf jeden Fall : #buylocal


Vielen Dank an den Tyrolia Verlag für das Rezensionsexemplar.



Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Kaschmirgefühl

Sabine's Weihnachtsgeschenktipps ;-)

Der Zopf