Posts

Es werden Posts vom August, 2018 angezeigt.

Samuel Beckett im besetzten Frankreich

Bild
Baker, Jo. Ein Ire in Paris

Darum geht's: Samuel Beckett ist der Protagonist des Romans. Er verbringt die Jahre des zweiten Weltkriegs in Frankreich. Obwohl er bei Ausbruch des Krieges in Irland, seiner Heimat, ist, kehrt er nach Paris zurück zu seinen Freunden (darunter James Joyce) und zu seiner Freundin (und späteren Ehefrau) Suzanne. Sie fliehen schnell aus dem besetzten Paris, um bei Freunden unterzukommen. Kehren dann aber doch wieder nach Paris zurück. Dort wird Beckett Teil der Résistance. Als diese Widerstandsbewegung auffliegt, müssen er und Suzanne erneut fliehen. Diesmal unter wesentlich härteren Bedingungen. Ihnen gelingt die Flucht in die unbesetzte Südzone Frankreichs. Auch hier engagiert sich Beckett wieder gegen die Deutschen. Auch wenn ihm diese Aktionen den Unmut seiner Freundin einbringen, macht ihm das Gefühl, in Frankreich unnütz zu sein, noch mehr zu schaffen. Er durchlebt eine künstlerische Schaffenskrise und muss sich wenigstens auf andere Art und Weise nü…

Fröhliches Zubettgehen

Bild
Kulot, Daniela. Reim dich nett ins Bett Verlag: Gerstenberg
Wir können gar nicht genug bekommen von den wunderbaren Reimen und liebevollen Illustrationen in diesem Buch. Unsere Tochter konnte schnell alle Reime vollenden und es ist jedesmal eine Freude, das Buch anzusehen. Unser besonderes Highlight mit unserer Kleinen: "Dann vertreibt dir die Eule, das Gespenst mit der...?" "Büüüürste!!!" 😂

Den Kids gefällts

Bild
Holzwarth, Werner/ Erlbruch, Wolf. Vom kleinen Maulwurf, der wissen wollte, wer ihm auf den Kopf gemacht hat. Verlag: Peter Hammer
Es ist ein interessantes Thema für Kinder und das Buch greift es auf. Anhand der unterschiedlichen Formen des Ausgeschiedenen der Tiere, versucht der Maulwurf zu entdecken, wer "ihm auf den Kopf gemacht hat." Die Kinder lieben die unterschiedlichen Formen und Geräusche. 😁
Sollte in keiner Kinderbibliothek fehlen.

Ein Klassiker

Bild
Carle, Eric. Die kleine Raupe Nimmersatt Verlag: Gerstenberg

Seit Jahrzehnten begeistert das Buch die Kleinsten unter uns. Ich hatte es bereits in meinen Kindertagen und auch meine Kinder lieben es und können sich gar nicht oft genug durch das kulinarische Fest der kleinen Raupe Nimmersatt blättern.  Über 30 Millionen Exemplare wurden von dem Buch verkauft und es zählt damit zu den meistgelesenen Kinderbüchern.
Ein Must-have.

Begeistert nach wie vor

Bild
Wieso Weshalb Warum? junior 
Verlag: Ravensburger
Die Bücher aus dieser Buchreihe sind Gold wert. Wir haben damit unsere Große auf die Geburt des kleinen Bruders vorbereitet, durch die Veranschaulichung in den Büchern wurde sie windelfrei, derzeit wird sie mit dem entsprechenden Titel gerade auf den Kindergarten vorbereitet. Die Buchreihe ist altbewährt und das aus gutem Grund. Unsere Kids sind begeistert.

Französischer Liebesroman

Bild
Winter, Claudia. Die Wolkenfischerin Verlag: GOLDMANN - Verlag
Seiten: 399
ISBN: 978-3-442-48573-4
Kurz und KNAPP:  Der gedankliche Ausflug nach Frankreich ist nett. Die Geschichte ist auch nett. Wer eine gemütliche Liebesgeschichte lesen will und dabei etwas französische Meerluft schnappen, ist mit dem Roman gut beraten.

Inhalt: Charmant und gewitzt hat sich Claire Durant auf der Karriereleiter eines Berliner Gourmet-Magazins ganz nach oben geschummelt. Denn niemand ahnt, dass die Französin weder eine waschechte Pariserin ist noch Kunst studiert hat – bis sie einen Hilferuf aus der Bretagne erhält, wo sie in Wahrheit aufgewachsen ist: Ihre Mutter muss ins Krankenhaus und kann Claires gehörlose Schwester nicht allein lassen. Claire reist in das kleine Dorf am Meer und ahnt noch nicht, dass ihre Gefühlswelt gehörig in Schieflage geraten wird. Denn ihr Freund Nicolas aus gemeinsamen Kindertagen ist längst nicht mehr der schüchterne Junge, der er einmal war, und dann taucht aus heiterem Him…

Hasenkind

Bild
Mühle, Jörg: Nur noch schnell die Ohren kraulen?
Moritz Verlag

Hasenkind. Meine Kinder lieben Hasenkind. Bei den Büchern dürfen die Kinder aktiv mitmachen, damit Hasenkind ins Bett kommt (bzw. weil Hasenkind sich weh getan hat oder weil Hasenkind in die Badewanne muss.) Hier wird gepustet, gestreichelt, geklopft und es werden eben auch die Ohren gekrault. Die Kinder sind begeistert und die Eltern verzückt. Herrlich. 😉


Pip und Posy

Bild
Scheffler Axel: Pip und Posy Carlsen Verlag


Die Pip und Posy Bücher sind die absoluten Favoriten meiner beiden Kinder. Themen, die in ihrer Welt gerade eine wichtige Rolle spielen. Kurze und wenige Sätze. Und am Schluss immer ein HURRA.