Posts

Post aus Paidonesien

Bild
Ich wurde heuer zu einem Lese-Projekt in die Mittelschule nach Wattens eingeladen und freundlicherweise hat mir der Klett Kinderbuchverlag Leseexemplare eines Buches für die Schüler:innen zur Verfügung gestellt. Damit hatten die Kinder wirklich eine Freude und ich bedanke mich herzlich dafür.  Nachdem alle die Bücher gelesen hatten, haben sie eine Rezension darüber verfasst und teilweise auch Bilder erstellt. Mit Erlaubnis der Kinder darf ich Auszüge davon nun hier veröffentlichen.  ⓒ Raphael Canosa, Oriol Illustrationen: Maike Töpperwien Klett Kinderbuch, 2020 ISBN: 978-3-95470-221-3 140 S.  Ab 9 Jahren Darum geht's:  Raphael beschreibt es so : Ein Junge namens Nicolas begleitete seine Eltern auf einer Kreuzfahrt. Während der Reise stritten seine Eltern ständig, bis Nicolas beschloss , bei der nächsten Insel abzuspringen. So entstand die Insel „Paidonesien“, auf der nur Kinder erlaubt sind. Er schrieb an die Generalsekretärin der Vereinigten Nationen, dass sie gerne aufgenommen w

Achtung Übernachtung!

Bild
Ich wurde heuer zu einem Lese-Projekt in die Mittelschule nach Wattens eingeladen und freundlicherweise hat mir die  Thienemann Verlagsgruppe Leseexemplare von einem Buch für die Schüler:innen zur Verfügung gestellt. Damit hatten die Kinder wirklich eine Freude und ich bedanke mich herzlich dafür.  Nachdem alle die Bücher gelesen hatten, haben sie eine Rezension darüber verfasst und teilweise auch Bilder erstellt. Mit Erlaubnis der Kinder darf ich Auszüge davon nun hier veröffentlichen.  ⓒ Andrea-Lidia Städing, Sabine Illustrationen: Anna-Lena Kühler Planet! Thienemann Verlag, 2020 ISBN: 978-3-522-5063-0 113 S. Ab 8 Jahren Darum geht's:  Alissa beschreibt : Hurra! Hühnchen, der in Wirklichkeit Alexander Huhn heißt, freute sich unbändig, weil sein bester Freund und Nachbar Matt bei ihm übernachten durfte. Die Sache hat aber einen Haken: Sie würden viel lieber zum Kostümfest der Erwachsenen gehen, auf das die Eltern eingeladen sind. Die Freunde hecken einen gewitzten Plan aus, um doc

Ich so du so

Bild
Ich wurde heuer zu einem Lese-Projekt in die Mittelschule nach Wattens eingeladen und freundlicherweise hat mir die Verlagsgruppe Beltz Leseexemplare von ihrem erfolgreichen Kindersachbuch für die Schüler:innen zur Verfügung gestellt. Damit hatten die Kinder wirklich eine Freude und ich bedanke mich herzlich dafür.  Nachdem alle die Bücher gelesen hatten, haben sie eine Rezension darüber verfasst und teilweise auch Bilder erstellt. Mit Erlaubnis der Kinder darf ich Auszüge davon nun hier veröffentlichen. ⓒ Eleonora und Magdalena Labor Ateliergemeinschaft Beltz & Gelberg Verlag, 2017 ISBN: 978-3-407.82316-8 176 S.  Ab 9 Jahren Darum geht's:  Leonie fasst zusammen : Es geht in dem Buch darum, dass man so sein sollte wie man ist. Manche Leute mögen zum Beispiel Mathe, manche nicht, man sollte sich für niemanden ändern. Das Buch thematisiert außerdem Erfahrungen von ein paar Menschen, mit denen man Interviews geführt hat. Die meisten in den Interviews waren zwischen 50 und 65 Jah

Die drei Räuberinnen

Bild
Ich wurde heuer zu einem Lese-Projekt in die Mittelschule nach Wattens eingeladen und freundlicherweise hat mir der  Tyrolia Verlag  Leseexemplare von unterschiedlichen Büchern für die Schüler:innen zur Verfügung gestellt. Damit hatten die Kinder wirklich eine Freude und ich bedanke mich herzlich dafür.  Nachdem alle die Bücher gelesen hatten, haben sie eine Rezension darüber verfasst und teilweise auch Bilder erstellt. Mit Erlaubnis der Kinder darf ich Auszüge davon nun hier veröffentlichen.  ⓒ Tobias Hochleitner, Verena Tyrolia Verlag, 2020 ISBN 978-3-7022-3802-5 128 S. Ab 8 Jahren Darum geht's:  Michael fasst zusammen:  Die Geschichte handelt von drei Räuberinnen mit den Räubernamen Wanda, Bronski und Kaspar. Gemeinsam machen sie vier Überfälle im Zauberwald. In der Geschichte gibt es auch ein Gespenst mit Eisbonbon-Augen, das ihnen eine Freude macht, indem es ihnen die Nägel schwarz mit Totenkopf lackiert. ( Achtung Spoiler! ) Die drei Räuberinnen rauben sogar eine alte Oma aus

Frosch und die abenteuerliche Jagd nach Matzke Messer

Bild
Ich wurde heuer zu einem Lese-Projekt in die Mittelschule nach Wattens eingeladen und freundlicherweise hat mir der Tyrolia Verlag Leseexemplare von unterschiedlichen Büchern für die Schüler:innen zur Verfügung gestellt. Damit hatten die Kinder wirklich eine Freude und ich bedanke mich herzlich dafür.  Nachdem alle die Bücher gelesen hatten, haben sie eine Rezension darüber verfasst und teilweise auch Bilder erstellt. Mit Erlaubnis der Kinder darf ich Auszüge davon nun hier veröffentlichen.  ⓒEmma Roher, Michael Tyrolia-Verlag, 2018 ISBN-Nummer: 978-3-7022-3666-3 187 S. Ab 9 Jahren Darum geht's:  Emma beschreibt den Inhalt des Buches so : Die Hauptfigur des Buches ist Frosch, ein abenteuerlustiges Mädchen. Die Geschichte beginnt damit, dass sie sich sehr auf den jährlichen Urlaub mit der Familie freut. Denn ihre Eltern haben ihr einen unvergesslichen Urlaub versprochen. Schon auf den ersten Seiten des Buches wird aber klar, dass dieser Urlaub nicht so spannend wird. Denn die Reise

Mit dir

Bild
Lebourg, Claire Aus dem Franz. von Anja Kootz Aladin Verlag, 2024 ISBN: 978-3-8489-0228-6 Dieses Büchlein stellt zartfühlend die Reise ins Miteinander, nachdem ein Kind geboren wurde, dar. Es kommt mit sehr wenig Text aus, hat wunderschöne Illustrationen zu bieten und trifft  garantiert viele frisch gebackenen Mamas mitten ins Herz. Wenn auch beide Elternteile im Buch angesprochen sind, ist es dennoch eine Hommage an die Verbindung zwischen Mutter und Kind, ohne dabei jedoch klassische Rollenklischees hochzuhalten oder ins Kitschige abzudriften.  Meiner Meinung nach ist dieses kleine Büchlein ein wundervolles Geschenk zur Geburt eines Kindes. Das erfreut die Eltern und einige Monate später auch das Kleinkind beim Vorlesen. Der Originaltitel des Buches lautet "Comme ça", was ich persönlich noch viel treffender finde für das Gefühl, das im Bilderbuch beschrieben wird. Aber eine eins-zu-eins-Übersetzung für "Comme ça" gibt's im Deutschen einfach nicht. Wer ein weni

Sieben Tage einer Ehe

Bild
Keane, Mary Beth Aus dem amerikan. Englisch von Heike Reissig.  Roman Eisele Verlag, 2024 ISBN: 978-3-96161-187-4 335 S.  Darum geht's : Jess und Malcolm sind seit vielen Jahren ein Ehepaar. Beide haben in beruflicher Hinsicht Ziele erreicht. Malcom hat sich mit dem Kauf einer Bar seinen Traum verwirklicht. Jess ist Anwältin. Doch der gemeinsame Kinderwunsch bleibt unerfüllt und während sich Malcolm mit dieser Tatsache nach und nach abfindet, während ihm die Familie Jess und Malcolm genügt und er sich auf seine Bar und die damit einhergehenden Geldprobleme konzentriert, wird Jess immer frustrierter. Sie kann sich nicht damit abfinden, kinderlos zu bleiben, denkt über Alternativen nach. Außerdem nimmt sie es Malcolm übel, dass er die Bar, ohne auf ihren Rat zu hören und somit ohne die Prüfung des Kaufvertrags, gekauft hat, was ihnen beiden erhebliche finanzielle Probleme bereitet.  Der Mix aus all diesen schwierigen Umständen stellt Jess plötzlich vor die Frage, ob die Liebe zu Malc