Posts

Emil Eule: Weihnachtsbücher für Kinder

Bild
  Leider können unsere Emil Eule Nachmittage im Moment nicht stattfinden, aber wundervolle Weihnachtsbücher für Kinder können wir euch trotzdem empfehlen und wünschen euch schon jetzt viel Freude dabei, diese mit euren Kleinen zu lesen und gemeinsam die Vorfreude zu genießen.  Ich freue mich, wenn über den Bestell-Link unter den Büchern direkt bei der Tyrolia Buchhandlung bestellt wird. Der stationäre Buchhandel braucht in Zeiten wie diesen wieder dringend jegliche Unterstützung. (Versandkostenfreie Lieferung innerhalb von Österreich) Auch meine Blog-Arbeit wird damit unterstützt und dafür bedanke ich mich von Herzen.  Schöne Weihnachten, kleiner Schneemann! Hänel, Wolfram Bilder von Susanne Göhlich cbj Kinder- und Jugendbuchverlag, 2020 ISBN: 978-3-570-17668-9 72 Seiten  Ab 4 Jahren Zwei Kinder bauen einen Schneemann. Als er fast fertig ist, merken sie wie spät es ist und laufen nach Hause. Der Schneemann bleibt alleine zurück. Ihm ist ziemlich kalt und auch langweilig. Aber heute

Swinging Bells

Bild
Freund René Roman Goldmann Verlag, 2021 ISBN: 978-3-442-49161-2 235 S.  Darum geht's: Sandra und Thomas wollen in diesem Jahr ihr Weihnachtsfest erstmals zu zweit feiern. Normalerweise sind sie am 24. Dezember immer entweder bei seiner oder ihrer Familie. Heuer haben sie sich aus dieser Verpflichtung heraus geschwindelt und freuen sich darauf, das wundervollste Weihnachtsfest miteinander zu erleben. Einziger Störfaktor ist allerdings, dass am Abend noch ein Pärchen vorbeikommen möchte, um das Doppelbett abzuholen, das sie schon seit einer Weile online annonciert hatten. Aber das wäre ja schließlich schnell erledigt.  Während der Vorbereitungen für den Abend kommt dann auch das Pärchen. Anstatt das Doppelbett zu begutachten und wieder zu fahren - mit oder ohne Bett - machen es sich die beiden allerdings erst einmal im Wohnzimmer auf der Couch gemütlich. Sie stellen sich als Elisabeth und Leo vor, haben eine Flasche Prosecco dabei und machen nicht den Eindruck, als hätten sie vor, s

Wunderschöne Weihnachtszeit

Bild
Geschichten, Lieder und Rezepte Bohatta, Ida Mit Rezepten von Dagmar von Cramm Thienemann-Esslinger-Verlag, 2021 ISBN: 978-3-480-23706-7 157 S.  Was ist das für ein wunderschönes Weihnachtsbuch? Für mich persönlich ist in diesem Schatz ALLES vereint, was ich meinen Kindern in der Weihnachtszeit darbieten und für ihr Leben mitgeben möchte.  Hier sind die Lieder, die wir gemeinsam singen, wie zum Beispiel "Ihr Kinderlein kommet", "Oh du fröhliche" oder "Lasst uns froh und munter sein" und viele viele mehr. Hier sind Gedichte über das Christkind, über den Nikolaus, vom Winter und von Engelein. Und hier sind wunderbare Geschichten über den Advent, über den Tannenbaum, die heilige Nacht  in einem Band versammelt. Die Weihnachtsgeschichte in ihrer ursprünglichen Form wird ebenfalls erzählt.  Darüber hinaus findet man im zweiten Teil viele herrliche Rezepte für die Weihnachtszeit, die man zusammen mit den Kindern nachbacken kann. Die Rezepte sind so geschrieben,

Wenn ich wiederkomme

Bild
Balzano, Marco Roman Aus dem Italienischen von Peter Klöss Diogenes Verlag, 2021 ISBN: 978-3-257-07170-2 Darum geht's:  Daniela wohnt mit ihrer Familie in einem kleinen Dorf am äußersten Rand Rumäniens. Ihr Mann unterstützt sie kaum. Weder finanziell noch auf andere Weise. Es reicht gerade für das Nötigste und dennoch verbringt er seine Tage lieber auf dem Sofa, als etwas zu verändern. All seine Vorhaben sind im Endeffekt leere Versprechungen. Gemeinsam haben sie zwei halbwüchsige Kinder: Manuel und Angelica. Eines Tages wachen die beiden mit ihrem Vater auf und stellen fest, dass ihre "Moma" sie verlassen hat. Sie hat sich in der Nacht davon gemacht. Ist mit einem Bus nach Italien gefahren um dort als Pflegerin zu arbeiten und Geld nach Hause schicken zu können. Sie möchte, dass ihre Kinder gute Schulen besuchen, dass sie studieren können und immer zu essen haben und vor allem: Dass ihre Zukunft anders aussieht, als die eigene. Daniela weiß, dass ihre eigenen Eltern, die

Das Inselweihnachtswunder

Bild
Mommsen, Janne Roman Rowohlt Polaris, 2021 ISBN: 978-3-499-00573-2 187 S.  Darum geht's: Carola ist eine evangelische Pastorin auf der Insel Föhr. Es ist Anfang Dezember und sie bereitet sich bereits auf das bevorstehende Weihnachtsfest und die Christmette vor. Ihr Herzenswunsch ist es, heuer nach der Mette nicht alleine in ihrem Reetdachhaus zu sitzen.  In der Vorweihnachtszeit gibt es noch viel zu tun für Carola und das nicht nur auf der Insel, auf der sie wohnt und als Pastorin arbeitet. Auf einer gegenüberliegenden Hallig muss sie für eine Andacht einspringen, bei der Torin die Orgel spielt. Im Anschluss daran bittet er die Pastorin um einen Gefallen, den sie ihm gerne erfüllt. Dieser Gefallen ist Anstoß für eine Verkettung an weiteren Umständen, die die Adventzeit etwas aufregender werden lassen, als ursprünglich geplant und angenommen. Der Heiligabend rückt näher und in diesem Jahr wartet mehr als ein Wunder auf Carola.  "Sie zog die Jacke aus, ließ sich in den erstbeste

Das Tal in der Mitte der Welt

Bild
Tallack, Malachy Roman Luchterhand Verlag, Juni 2021 ISBN:  978-3-630-87611-5 384 S. Darum geht's:   Die Shetlandinseln sind eine Inselgruppe in Schottland. Auf einer dieser Inseln befindet sich das Tal, dessen älteste Bewohnerin Maggie gerade gestorben ist. Das Tal, in dem David und Mary leben. In dem Sandy herausfinden will, was er nach der Trennung von Emma mit seinem Leben anfangen soll. In dem Terry seiner Alkoholsucht Herr werden soll. Das Tal, in dem Alice Zuflucht sucht, nachdem sie gerade erst eine junge Witwe geworden ist.  David ist nach dem Tod von Maggie nun der Talälteste, was er als enorme Verantwortung empfindet. Er und seine Frau Mary haben ein Auge auf jede und jeden hier, während ihre eigenen Töchter weggezogen sind, weil es ihnen im Tal zu leblos war. Emma hätte es versucht. Sie wollte hier bleiben, gemeinsam mit Sandy, der ihretwegen hierher gezogen ist. Sie verlässt ihn aber und Sandy weiß im ersten Moment nicht, ob er im Tal bleiben oder weiterziehen soll. D

Alte Sorten

Bild
Arenz, Ewald Roman Dumont Buchverlag, 2019 ISBN: 978-3-8321-6530-7 255 S.  Darum geht's: Sally ist von einer Klinik abgehauen. Sie ist wohl magersüchtig und hat auch sonst alle möglichen Probleme, wie ihr Umfeld ihr seit Jahren bescheinigt. Sie ist 17 und zu dünn, zu aggressiv, sie ritzt sich und ihr Eltern wissen nicht, wie sie ihr helfen können, weswegen sie immer wieder Aufenthalte in verschiedenen Kliniken für sie arrangieren. Nun ist sie in einem Dorf auf dem Weg. Egal wohin. Einfach weg will sie. Sie befindet sich gerade in einem Weinberg - den sie in ihrer Verzweiflung, ihrer Wut, aber gar nicht als solchen erkennt - als sie Liss begegnet. Liss reagiert völlig anders auf Sally, als diese es von den Erwachsenen gewohnt ist. Das überrascht sie so sehr, dass auch Sally selbst sich anders verhält. Es braucht nicht viele Worte, um sich zu verstehen - das merken die beiden Frauen schnell. Sally kommt am Hof von Liss unter und leise entwickelt sich eine Freundschaft zwischen den b