Posts

Wir sitzen im Dickicht und weinen

Bild
Prokopetz, Felicitas Roman Eichborn Verlag, 2024 ISBN: 978-3-8479-0161-7 205 S. Darum geht's: Valeries Mutter erkrankt an Krebs. Trotz der schwierigen Beziehung, die Mutter und Tochter zueinander haben, steht nun fest, dass Valerie für ihre Mutter da sein muss, dass sie ihre eigenen Bedürfnisse hintanstellen muss und die der Mutter in den Mittelpunkt gerückt werden. Obwohl das umgekehrt nie der Fall war. So zumindest empfindet es Valerie. Ihre Mutter Christina sieht das allerdings völlig anders. Ihrer Meinung nach hat sie immer alles dafür gegeben, dass es Valerie gut geht, wenn sie auch nicht auf alles verzichtet hat - denn sie wollte es besser machen, als wiederum ihre eigene Mutter Martha, die sich lieber um die Wäsche und die Küche kümmerte, als um ihre 3 Kinder. Schon als Kind übernimmt Christina die Verantwortung für ihre beiden Brüder und erzieht diese - wie sie selbst findet - mehr als die Mutter. Bei ihrer eigenen Tochter nimmt sie deshalb den Haushalt und die Alltagspflic

Hildegard von Bingen Gesundheitsbücher

Bild
Pregenzer, Brigitte Das Hildegard von Bingen Gesundheits- und Kinder-Gesundheitsbuch Tyrolia Verlag 2023 & 2024 ISBN: 978-3-7022-4175-9 ISBN KinderGesundheit: 978-3-7022-4141-4 Kennst du Hildegard von Bingen? Oder geht es dir wie mir und du kennst zwar den Namen, viel mehr aber auch nicht. Ich hatte keine Ahnung, dass diese Frau bereits im Jahr 1098 geboren wurde und wie lange ihre Gesundheitslehre die Zeit nun schon überdauert. Das löst bei mir Zweifel und Zutrauen gleichermaßen aus. Einerseits denke ich mir, das ist wohl schon längst überholt und nicht mehr zeitgemäß, andererseits hege ich den Verdacht, dass, wenn etwas so lange bestehen bleibt, wohl doch etwas dran sein muss. Also bin ich doch neugierig.  Nun habe ich heuer diese beiden Bücher zum Thema Gesundheit im Allgemeinen und Kinder- bzw. Frauengesundheit ganz konkret aus dem Tyrolia Verlag erhalten und mich ein wenig eingelesen. Mit Naturheilkunde als Ergänzung konnte ich schon immer viel anfangen und so bin ich froh, nu

Ernährung und Sport

Bild
Die häufigsten Fragen von Experten beantwortet Kirchmair, Angelika Bédé-Kraut, Heinz Welser, Corinna Newerkla, Ronald Tyrolia Verlag, 2023 978-3-7022-4111-7 215 S. Für dieses Buch haben sich die Autor:innen Heinz Béde-Kraut , Sportwissenschaftler, Triathlet und IRONMAN-Hawaii-Teilnehmer, Angelika Kirchmaier , Sport-Diätologin und Gesundheitswissenschaftlerin, Ronald Newerkla , Sportpsychologe, Berg- und Skiführer und Corinna Welser , Sportwissenschaftlerin und Sportökonomin zusammengetan, um kompakt Wissen zu vermitteln. Der Aufbau des Buches ist dabei besonders "Anwender:innen-freundlich". Erst werden zu einem Thema kurz und knackig die Fakten benannt, dann gibt es Antworten auf häufig gestellte Fragen aus dem Trainingsalltag. Dabei geht es um Ernährung im Freizeitsport, Flüssigkeit im Sport, Kohlenhydrate, Sport-Gels, Müsliriegel, Muskeln und Eiweiß, Regeneration und dergleichen mehr. Im zweiten Teil des Buches wird ganz konkret Wissen zu den einzelnen Sportarten vermittelt

Post aus Paidonesien

Bild
Ich wurde heuer zu einem Lese-Projekt in die Mittelschule nach Wattens eingeladen und freundlicherweise hat mir der Klett Kinderbuchverlag Leseexemplare eines Buches für die Schüler:innen zur Verfügung gestellt. Damit hatten die Kinder wirklich eine Freude und ich bedanke mich herzlich dafür.  Nachdem alle die Bücher gelesen hatten, haben sie eine Rezension darüber verfasst und teilweise auch Bilder erstellt. Mit Erlaubnis der Kinder darf ich Auszüge davon nun hier veröffentlichen.  ⓒ Raphael Canosa, Oriol Illustrationen: Maike Töpperwien Klett Kinderbuch, 2020 ISBN: 978-3-95470-221-3 140 S.  Ab 9 Jahren Darum geht's:  Raphael beschreibt es so : Ein Junge namens Nicolas begleitete seine Eltern auf einer Kreuzfahrt. Während der Reise stritten seine Eltern ständig, bis Nicolas beschloss , bei der nächsten Insel abzuspringen. So entstand die Insel „Paidonesien“, auf der nur Kinder erlaubt sind. Er schrieb an die Generalsekretärin der Vereinigten Nationen, dass sie gerne aufgenommen w

Achtung Übernachtung!

Bild
Ich wurde heuer zu einem Lese-Projekt in die Mittelschule nach Wattens eingeladen und freundlicherweise hat mir die  Thienemann Verlagsgruppe Leseexemplare von einem Buch für die Schüler:innen zur Verfügung gestellt. Damit hatten die Kinder wirklich eine Freude und ich bedanke mich herzlich dafür.  Nachdem alle die Bücher gelesen hatten, haben sie eine Rezension darüber verfasst und teilweise auch Bilder erstellt. Mit Erlaubnis der Kinder darf ich Auszüge davon nun hier veröffentlichen.  ⓒ Andrea-Lidia Städing, Sabine Illustrationen: Anna-Lena Kühler Planet! Thienemann Verlag, 2020 ISBN: 978-3-522-5063-0 113 S. Ab 8 Jahren Darum geht's:  Alissa beschreibt : Hurra! Hühnchen, der in Wirklichkeit Alexander Huhn heißt, freute sich unbändig, weil sein bester Freund und Nachbar Matt bei ihm übernachten durfte. Die Sache hat aber einen Haken: Sie würden viel lieber zum Kostümfest der Erwachsenen gehen, auf das die Eltern eingeladen sind. Die Freunde hecken einen gewitzten Plan aus, um doc

Ich so du so

Bild
Ich wurde heuer zu einem Lese-Projekt in die Mittelschule nach Wattens eingeladen und freundlicherweise hat mir die Verlagsgruppe Beltz Leseexemplare von ihrem erfolgreichen Kindersachbuch für die Schüler:innen zur Verfügung gestellt. Damit hatten die Kinder wirklich eine Freude und ich bedanke mich herzlich dafür.  Nachdem alle die Bücher gelesen hatten, haben sie eine Rezension darüber verfasst und teilweise auch Bilder erstellt. Mit Erlaubnis der Kinder darf ich Auszüge davon nun hier veröffentlichen. ⓒ Eleonora und Magdalena Labor Ateliergemeinschaft Beltz & Gelberg Verlag, 2017 ISBN: 978-3-407.82316-8 176 S.  Ab 9 Jahren Darum geht's:  Leonie fasst zusammen : Es geht in dem Buch darum, dass man so sein sollte wie man ist. Manche Leute mögen zum Beispiel Mathe, manche nicht, man sollte sich für niemanden ändern. Das Buch thematisiert außerdem Erfahrungen von ein paar Menschen, mit denen man Interviews geführt hat. Die meisten in den Interviews waren zwischen 50 und 65 Jah

Die drei Räuberinnen

Bild
Ich wurde heuer zu einem Lese-Projekt in die Mittelschule nach Wattens eingeladen und freundlicherweise hat mir der  Tyrolia Verlag  Leseexemplare von unterschiedlichen Büchern für die Schüler:innen zur Verfügung gestellt. Damit hatten die Kinder wirklich eine Freude und ich bedanke mich herzlich dafür.  Nachdem alle die Bücher gelesen hatten, haben sie eine Rezension darüber verfasst und teilweise auch Bilder erstellt. Mit Erlaubnis der Kinder darf ich Auszüge davon nun hier veröffentlichen.  ⓒ Tobias Hochleitner, Verena Tyrolia Verlag, 2020 ISBN 978-3-7022-3802-5 128 S. Ab 8 Jahren Darum geht's:  Michael fasst zusammen:  Die Geschichte handelt von drei Räuberinnen mit den Räubernamen Wanda, Bronski und Kaspar. Gemeinsam machen sie vier Überfälle im Zauberwald. In der Geschichte gibt es auch ein Gespenst mit Eisbonbon-Augen, das ihnen eine Freude macht, indem es ihnen die Nägel schwarz mit Totenkopf lackiert. ( Achtung Spoiler! ) Die drei Räuberinnen rauben sogar eine alte Oma aus