Lima und die Zauberfeder

Wenn die Fantasie auf Reisen geht

Ottenschläger, Madlen
Grote, Anja 

Bilderbuch

Thienemann-Esslinger Verlag, 2023
ISBN: 978-3-480-23814-9
Ab 3 Jahren




Was ist da für ein wundervolles, buntes, fantasiereiches Bilderbuch erschienen? Das entführt die Kleinen auf ganz zauberhafte Weise in fremde Welten. 

Lima sitzt im Gras und hält eine Feder in Händen. Die schönste, die sie je gesehen hat. Und diese Feder kann sprechen. Mit dieser sprechenden Feder taucht sie in die zauberhaftesten Abenteuer ein. Die Feder beginnt zu erzählen und entführt Lima und alle Zuhörer*innen auf den Mond mit einem Seeadler, durch Wälder, Täler und auf höchste Berge mit Antaa, einer Prinzessin mit Haaren wie Feuer und Abenteuerlust in den Augen. Aber die Reise führt auch weiter zu piekfeinen Damen, auf ein Piratenschiff und noch zu vielen außergewöhnlichen Orten, bis die Feder schließlich in Limas Zimmer landet und sich mit ihr gemeinsam auf weitere "kuschelschönwunderbare" Abenteuer freut. 

Das Buch ist ein Traum für Jung und Alt. Und zwar im aller wahrsten Sinne des Wortes, denn das betrifft die Sprache, die Wortschöpfungen, die Illustrationen und den Inhalt.
"Abenteuervoll-traumschön", wie die Feder sagen würde. 

Ich danke dem Thienemann-Esslinger Verlag für das Rezensionsexemplar. 

Hier kannst du das Exemplar direkt bei der Tyrolia kaufen. Das unterstützt den stationären, unabhängigen Buchhandel und meinen Blog. Danke dafür. 

 

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Wenn du mich heute wieder fragen würdest

Das Geburtstagsfest

Rückwärtswalzer