Ein ganzes Herz voll Weihnachten

Geschichten und Rezepte für die schönste Zeit im Jahr


Manuela Inusa, Micaela A. Gabriel, Katharina Herzog, Miriam Georg, u.a.

Hrsg. von Lea Daume
Rowohlt Taschenbuch Verlag, 2022
ISBN: 978-3-499-01083-5
346 S.


Habt ihr noch Lust auf ein wenig Grübelpause und eine gute Portion Romantik? Ich jedenfalls definitiv. :-D 

Deshalb möchte ich euch in diesem Jahr unbedingt noch ein weihnachtliches Buch vorstellen und empfehlen. Vielleicht sucht noch jemand ein kleines Geschenk fürs Herz - für sich selbst oder für jemand anderen, der bzw. die Weihnachten gerne mag.... 

Ich muss sagen, es war ein wahrer Glücksfall, dass sich dieses Buch heuer bereits in meinem Besitz befand, nachdem ich das Weihnachtsbuch von Katharina Herzog beendet hatte. In diesem Sammelsurium aus wundervoll weihnachtlichen Kurzgeschichten, findet sich nämlich auch eine, die in Swinton-on-Sea spielt, dem kleinen Bücherdorf, von dem ich im letzten Blog-Posting so sehr geschwärmt habe. Ich fand es wundervoll, den Personen hier wieder zu begegnen und sie ein weiteres Stück auf ihren Wegen begleiten und an ihren Geschichten teilhaben zu dürfen. 

Mittlerweile habe ich auch noch einige andere der Erzählungen aus dem Buch gelesen und bin von der Auswahl, die hier zusammengestellt wurde, sehr angetan. 

First of all: Es handelt sich ausschließlich um Autorinnen. Das mag ich. :-)

Außerdem ist es ein schöner Mix an nostalgischen, modernen, humorvollen, romantischen und sehr nahe gehenden Storys. 

Dass jede Erzählung nur wenige Seiten umfasst, macht sie perfekt für zwischendurch und um auch in Weihnachtsstimmung zu kommen, wenn nur wenig Zeit für Pausen bleibt.

Und last but not least: Jeder Geschichte folgt ein Rezept, was das Buch zu einem ganz besonderen macht. 

Einige wenige Storys lese ich dann in den Weihnachtstagen, in denen die Zeit meist ohnehin nicht für lange Lesestunden reicht. So kann ich trotzdem noch ein wenig in dem besonderen Weihnachtszauber verweilen, den ich jedes Jahr so sehr liebe. Diese Option macht das Buch auch noch zu einem hervorragenden Weihnachtsgeschenk. Die ein oder andere Kurzgeschichte bringt man bestimmt noch unter bevor sich die Weihnachtszeit dem Ende neigt und kann sie dank der Kürze bis zum Schluss genießen. 

Hier kannst du das Buch noch bei der Tyrolia Buchhandlung bestellen. 

Ich danke dem Rowohlt Verlag für das zauberhafte Rezensionsexemplar. 

Ich wünsche all meinen Leserinnen und Lesern noch eine fröhliche Weihnachtszeit und besondere, friedliche, gemütliche und feierliche Momente am Heiligen Abend!

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Wenn du mich heute wieder fragen würdest

Das Geburtstagsfest

Der Koch