Das Katzenhuhn

Geschichten von einem sehr besonderen Bauernhof


Hoëcker, Bernhard
von Mühlenfels, Eva

mit Bildern von Dominik Rupp

Esslinger in der Thienemann-Esslinger-Verlags GmbH, 2022

ISBN: 978-3-480-23798-2

130 S., Ab 5 Jahren



Was ist den beiden Autor:innen hier für ein wundervolles Buch gelungen? Ich bin richtig angetan von dieser Rahmengeschichte, die man erst ganz zum Schluss erfährt und begeistert von den einzelnen Kapiteln. Aber beginnen wir am Anfang:

Timme ist ein Huhn, das am Nordhof gemeinsam mit vielen anderen Tieren wohnt. Es ist ein spezielles Huhn, denn es schläft nicht so gerne im Hühnerstall, sondern lieber alleine am Dach des Stalls. Zu seinen Freund:innen zählen die beiden frechen Mäuse, das kleine Kaninchenkind, Baldrian der Karpfen und vor allem Max, der Maulwurf. Die anderen Tiere wundern sich schon manchmal ein wenig, warum er so besonders ist: 

"Warum schläfst du eigentlich immer auf dem Dach?", fragt Baldrian. (...)

"Weißt du, Baldrian, ich habe es probiert. Aber der Hühnerstall ist nichts für mich."

"Dann schlaf auf dem Dach, Timme. Und freu dich, dass dein Herz dir sagt, was es will." (S. 15)

Das Buch ist voller schöner Botschaften, wie dieser, die man eher unterschwellig mitbekommt ( worin Kinder ja wirklich noch viel besser sind, als wir Erwachsenen). 


Jedenfalls findet Timme am Heuboden einen seltsamen Umhang. Der sieht aus wie eine Katze und passt ihm sonderbarerweise wie angegossen. Und sobald er diesen Umhang an hat, geschehen sonderbare Dinge. Er kann viel besser hören und noch leiser laufen als ohne diesen. Außerdem erkennen ihn die anderen Tiere nicht mehr. Sie denken, ein fremdes Wesen -  "das Katzenhuhn" - weilt unter ihnen und kommt immer dann zum Vorschein, wenn Abenteuer zu bestreiten sind. So wird aus dem Katzenhuhn schnell so eine Art "Retter in der Not". Es ist sehr mutig und traut sich mehr Sachen zu, als andere Tiere. In seinem Abenteuerglas sammelt er allerlei Erinnerungen an die schönen Erlebnisse, die Timme als Katzenhuhn widerfahren. 

Welche Abenteuer das sind und vor allem, was es mit dem Umhang tatsächlich auf sich hat, findet ihr am besten gemeinsam mit den Kindern heraus, denen ihr dieses bezaubernde Buch vorlest. 


Es sind fröhliche Geschichten über Freundschaft, Zusammenhalt, Mut und Selbstbewusstsein. Vor allem aber auch um die Integration von etwas oder jemandem, der:die anders ist. 

Meine Kinder (5 & 7 Jahre) und ich (Alter unwichtig ;-) ) sind einfach nur begeistert von diesem Buch. Es zählt eindeutig ab sofort zu unseren Buchschätzen. 💕💓💖

Noch ein Hinweis: Auf der Verlagsseite (Link untenstehend) findest du Ausmalbilder, Bastelanleitungen, Einladungen und vieles mehr. 

Hier kannst du das Katzenhuhn direkt bei der Tyrolia Buchhandlung bestellen. Wie immer unterstützt du dadurch nicht nur den lokalen Buchhandel sondern auch meinen Blog. Danke dafür!


Vielen herzlichen Dank außerdem an den Thienemann-Esslinger-Verlag für das Rezensionsexemplar. 

Kommentare

  1. Liebe Mina, der Inhalt der Geschichten passt jedenfalls. Eventuell sind ihr die Kapitel noch ein wenig zu lange. Da sind die Kinder nach meiner Erfahrung sehr unterschiedlich. Wenn sie es schon schafft, längere Zeit konzentriert zuzuhören, ist es auf jeden Fall schon passend.

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Wenn du mich heute wieder fragen würdest

Das Geburtstagsfest

Der Koch