Vegetarisch

Kreative Gerichte für alle Jahreszeiten

Enthammer, Martina

Tyrolia Verlag, 2022
ISBN: 978-3-7022-4024-0
175 S.


Mein Mann und ich haben in dieser Fastenzeit beschlossen, dass unsere Familie heuer einmal auf Fleisch und Wurst verzichtet und bis Ostern vegetarisch isst. Zugegebenermaßen war das bei der ein oder anderen Feierlichkeit gar nicht ganz einfach , aber in unserem Alltag zu Hause haben wir es geschafft. Und zwar richtig einfach. Fleisch essen wir ohnehin nicht sonderlich viel, aber in letzter Zeit hat es oft Wurst und Speck gegeben, was mir gar nicht gepasst hat. Um die tägliche Küche vegetarisch und abwechslungsreich zu gestalten, habe ich zu dem neuen Kochbuch von Martina Enthammer gegriffen. 

Dort findet man viele Ideen und Anregungen für Gerichte, die erstens keine lange oder exotische Zutatenliste haben und zweitens nur wenige Arbeitsschritte benötigen. Beides ist genau nach meinem Geschmack. 😁 Außerdem sind die 61 Rezepte nach den vier Jahreszeiten kategorisiert und die Autorin hat auch saisonales Obst und Gemüse im Blick, was ich äußerst sympathisch finde. 


Man findet in dem stimmungsvoll bebilderten Kochbuch nicht nur Hauptspeisen sondern auch Vorspeisen, Suppen & Salatideen, aber auch Sirupe oder Getränke sowie süße Köstlichkeiten. Sobald ich die ersten Erdbeeren aus der Region bekomme, gibt es das Erdbeer-Carpaccio und auf den gratinierten Spargel mit Fächerkartoffel freue ich mich ebenso wie auf die vielen Gerichte mit Kürbis und Schwammerln, die es dann im Herbst nachzukochen gilt. 

Ich kann sagen, das vegetarische Essen tut mir richtig gut und wir haben bereits beschlossen, dies auch nach Ostern beizubehalten und den Fleisch- bzw. Wurstkonsum zu Ausnahmen zu machen. Dass dies gesünder und vor allem auch nahhaltiger ist, ist ohnehin längst unbestritten. 

Das Kochbuch kann ich wärmstens empfehlen und hier kannst du es direkt im Tyrolia-Onlineshop bestellen. Ich bedanke mich beim Tyrolia Verlag für das Rezensionsexemplar. 

Kommentare

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Dreierlei Buchtipps für deinen Weihnachtseinkauf

Das Geburtstagsfest

Wenn du mich heute wieder fragen würdest