Emil Eule: Lustige Tiergeschichten

Im Eltern-Kind-Zentrum Wattens startete in diesem Herbst die Veranstaltungsreihe EMIL EULE für Kinder von vier bis sieben Jahren. Erster Fixpunkt im Monat ist dabei jeweils eine Vorlesestunde , die ich gestalten darf. Das Thema für den November: LUSTIGE TIERGESCHICHTEN.

Beim Outdoor- und Kreativnachmittag und bei der Theater- und Geschichtenstunde werden diese Themen auch diesmal wieder aufgegriffen. Die Kinder können sich schon freuen - es wird lustig.

Ich darf euch hier die Bücher vorstellen, die wir für November ausgewählt haben. Teilweise wurden mir auch diese wieder von den Verlagen zur Verfügung gestellt (Thienemann-Esslinger, Moritz, Diogenes), wofür ich mich herzlich bedanken möchte. 





Jeder kann ein Glücksschwein sein!

Bednarski, Laura

Esslinger, 2021
ISBN: 978-3-480-23715-9
Ab 3 Jahren


Den Titel des Buches muss ich zwar bemängeln (1. kann auch JEDE ein Glücksschwein sein und 2. es ist eh schon ein Titel, man muss ihn nicht auch noch schreien!!!! Ich verabscheue Ausrufezeichen in Titeln, Headlines udgl.) aber das wars dann auch schon mit der Kritik und diese Punkte sind für die Kinder irrelevant. Abgesehen davon ist das eine wundervoll witzige Geschichte über ein Glücksschwein, das eine Pechsträhne hat. Anfangs kann Felix, dem eine Tollpatschigkeit nach der anderen passiert, noch darüber lachen, doch nach und nach bekümmert es ihn, dass ihm ständig etwas missglückt. Aber zum Glück hat er tolle Freunde, die auch schon einen Plan haben, um ihn aufzuheitern. 

Lustig, herzerwärmend, liebevoll - ein wundervolles Bilderbuch. 


Robin kommt!


Müller, Thomas

Moritz Verlag, 2021
ISBN: 978-3-89565-412-1
Ab 4 Jahren


Das mit den !!! im Titel haben wir nun schon geklärt. Also gut: Endlich ist Kindergeburtstag. Und wenn das Pferd Robin auf die Geburtstagsfeier kommt, darf man das vielleicht sogar im Titel schon schreiend ankündigen. 😁😁 Das passiert schließlich nicht alle Tage und die Geburtstagsfeier wird eine aufregende Reise, bei der Fantasie und Wirklichkeit vermischt werden. 

Ein witziges Buch, das wohl so manche Kinderwünsche aufgreift und zumindest im Buch in Erfüllung gehen lässt. 



Der Yoga-Bär

Entspann dich wie die Tiere im Wald

Kerr, Christiane
Green, Julia
Ullmann Verlag, 2020
ISBN: 978-3-7415-2580-3
Ab 4 Jahren

 

In dem Buch nimmt der Bär die Kinder mit auf eine Reise durch den Wald. Hier trifft er viele seiner Freunde und Freundinnen und alle zeigen ihm eine bestimmte Yoga-Übung. Natürlich erklären die Tiere auch, wofür die Übung gut sein soll. Und dann gibt es immer die Frage "Kannst du das auch?" und es wird noch einmal für die Kinder erklärt, was nun zu tun ist, damit man mit den Tieren mitmachen kann. Spielerisch wird den Kindern so gezeigt, was Yoga ist. Hier wird Lesen mit Bewegung verbunden, was ideal für Kinder ist, die sich schwer damit tun, beim Zuhören ruhig sitzen zu bleiben. 

Ich finde das Buch einfach herrlich und freue mich schon darauf, mit den Kleinen im EKiZ ein paar Yoga-Übungen zu machen. 



Das große Knuddeln

Meyer, Julian und Timon
Diogenes Verlag, 2021
ISBN: 978-3-257-01292-7
Ab 5 Jahren


Quasi druckfrisch ist gerade dieses entzückende Buch bei mir eingetroffen. Die Brüder Meyer habe ich schon oft gelobt für ihre wundervollen Bücher. Auch dieses ist wieder ein Volltreffer. Die Verse im Buch sind so witzig und die Illustrationen einfach herrlich. Es geht um Thorsten, der am Sonntagmorgen Eier machen möchte, aber keine hat und so ein paar Freunde aufsucht, um nach welchen zu fragen. Dabei entdecken er und Mausefreundin Line, dass es dem Nashorn Theo gar nicht gut geht. Um es in den Worten von Timon Meyer zu sagen: 

Nun liebe Leser, müsst ihr wissen, 
dem Theo geht es oft bescheiden
und um das Schlimmste zu vermeiden,
schreitet Line flugs zur Tat,
dehnt erst die Hüfte mit Spagat
und wühlt sich dann durch Hemd und Hosen,
um den Theo zu liebkosen.

Allerdings ist die Maus viel zu klein, um den Theo richtig zu liebkosen. Und der Thorsten hat viel zu viele Borsten und wird vom knuddeln abgehalten. Die beiden suchen besser passende Knuddelpartner*innen und werden natürlich fündig. 

Das Buch ist einfach nur zauberhaft. 



Ich freue mich schon sehr auf den nächsten Vorlesenachmittag mit diesen tollen Büchern im EKiZ am 8. November. 







Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Das Geburtstagsfest

Der Zopf

Je tiefer das Wasser