Weihnachtsgeschichten am Kamin

Gesammelt von 

Mürmann, Barbara


Rowohlt Taschenbuch Verlag, 13. 10. 2020

ISBN: 978-3-499-00434-6

262 S. 



Jedes Jahr rund um meinen Geburtstag Mitte Oktober erscheinen die Weihnachtsgeschichten am Kamin im Rowohlt Verlag. Dies ist bereits die 35. Ausgabe. Und ich finde diese Sammlungen einfach jedes Jahr wundervoll. Es sind viele kurze Geschichten, die in der Adventszeit stattgefunden haben. Einfach aus dem Leben gegriffen. Ohne Kitsch, ohne Konstruktion. Es ist einfach so erlebt worden und das merkt man beim Lesen. 

Ich kann mich mit solchen Geschichten wundervoll auf die Weihnachtszeit einstimmen. Und das herrliche ist, dass ganz viele davon nicht länger als zwei, drei Seiten sind. Soviel Zeit ist auch an gut gefüllten Tagen und mit den Erzählungen gönnt man sich noch ein paar entspannende Minuten am Abend. 

Besonders schön sind diese Zeilen von Ilse Mucks:

"Ich bin so dankbar für die Zeit,

die ich mit mir verbrachte,

zufrieden, ohne Bitterkeit,

so, wie ich's mir erdachte - 


Hellwach da durch den Wald zu gehn,

der gestern frisch verschneite - 

die Wildspur in dem Schnee zu sehn,

den Weiher rechts zur Seite." (S. 262)

Vom Inhalt erzähle ich gar nicht mehr. Es ist einfach eine bunte Mischung und bestimmt für jede und jeden eine passende Geschichte dabei. Vielleicht regt es sogar manche Personen dazu an, ihre eigene Weihnachtsgeschichte aufzuschreiben und einzusenden. Die Adresse findet man ganz hinten im Buch. 

Falls du dich in diesem Advent auch von ein paar weihnachtlichen Geschichten verzaubern lassen willst, kannst du das Buch gleich hier direkt bei der Tyrolia bestellen. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb von Österreich. Damit unterstützt du den stationären Buchhandel und auch meinen Blog und ich bedanke mich herzlich dafür. 

Vielen Dank an den Rowohlt Verlag für die Zusendung des Rezensionsexemplars. 

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Der Zopf

Je tiefer das Wasser

Hasenkind