Stolen - Verwobene Liebe

Bold, Emily


Planet! Verlag, Juli 2020

ISBN: 978-3-522-50659-5

430 S. 

ab 12 Jahren


Immer wieder stelle ich hier Bücher vor, die ich mir gemeinsam mit meiner lesesüchtigen Nichte ansehe. Heute geht es um eine Fantasy-Liebesgeschichte, verpackt in ein wunderschönes Buch mit Special Effects im Buchschnitt und im Innenteil. (Achtung - Limitierte Auflage!)


Darum geht´s:

Abby Woods hat es in ihrem Leben nicht leicht. Nachdem ihre Eltern bereits verstorben sind, als sie noch ein Kind war, wird sie von Pflegefamilie zu Pflegefamilie gereicht, bis sie schließlich bei Florence landet. 

Florence will Abby nicht aufgeben obwohl sie mittlerweile als klein kriminelle Jugendliche bezeichnet werden kann. Florence sieht nur noch einen Ausweg: Im Internat Darkenhall soll Abby von der schiefen Bahn geholt werden, wie schon viele vor ihr. 

Als die gutaussehenden Tremblay Brüder Tristan und Bastian in Abbys Leben treten wird ihre Vergangenheit ungewollt wieder aufgewühlt.

Wem kann Abby vertrauen? Welches Geheimnis hüten die Tremblay´s und was hat ihr Vater damit zu tun? Kann Abby sich und ihr Herz schützen oder ist es dafür schon zu spät?

So geht´s meiner Nichte dabei:

"Der Einstieg in die Geschichte war für mich vorerst etwas holprig. Ich bin nicht richtig in dem Buch versunken, was es mir schwergemacht hat, weiterzulesen. Aber dann passiert in der Handlung eine überraschende Wendung und ich konnte das Buch kaum noch aus der Hand legen. Es lohnt sich auf jeden Fall an der Geschichte dran zu bleiben, es wird richtig spannend und mir hat das Buch dann sehr gut gefallen.

Die Protagonistin Abby habe ich gern gemocht. Ihre schwere Vergangenheit lastet auf ihr, lässt sie aber nicht schwach wirken. Sie hat Humor und steht für sich und andere ein. Sie geht mit ihren Problemen gut um und lässt sich nicht von Situationen, die sie nicht versteht, unterkriegen."

Geht’s kurz und knapp?

Wunderschönes Cover mit unglaublichem Buchschnitt und zwischen den Seiten eine Geschichte zum Verlieben. Nicht mehr aus der Hand zu legen!

Wenn du Lust auf ein Romantasy-Abenteuer hast, kannst das Buch über diesen Link bei der Tyrolia bestellen. Wie du weißt unterstützt du damit meinen Blog und vor allem den stationären Buchhandel! In Zeiten, wie diesen, wichtiger denn ja. Danke dafür!!

Vielen Dank an den Planet! Verlag für das Rezensionsexemplar. 


Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Der Zopf

Kaschmirgefühl

Xund und kinderleicht