Rettet die Erde!

George, Patrick


aus dem Englischen von Markus Weber

Moritz Verlag, 2020
52 S.
Ab 3 J.
ISBN: 978-3-89565-392-6


Mit einem Dreijährigen kann man noch nicht über das Klima sprechen. Einer Vierjährigen kann man noch nichts von Energieverschwendung erklären.

Oder?

Kann man doch, hat sich Patrick George gedacht und ein Bilderbuch für die Kleinsten gemacht, das einfach nur GROSSARTIG ist.

In kurzen Sätzen, die es auf den Punkt bringen und mit toller Veranschaulichung, wird hier Wesentliches erklärt.
"Lasst das Auto stehen." "Verschwendet keinen Strom." ...



Die Message wird immer auf 2 Seiten beschrieben, in deren Mitte eine transparente Folie ist. (Phthalatfreie Folie!) Mit diesen Folien wandert dann zum Beispiel der Plastikmüll aus dem Meer in den Mülleimer am Strand. (Siehe Bilder) 

Das taugt den Kindern nicht nur, sie verstehen auch, worum es geht.

Und das ist bei vielen Beispielen des Alltags so genial gelöst mit dieser Folien-Methode, dass ich in richtige Begeisterungsstürme ausbrechen könnte.
Mit Büchern wie diesem, kann man Kinder, auch schon ganz kleine, spielerisch auf richtig wichtige Themen aufmerksam machen.

Das leuchtet ihnen ein und vieles geht sofort in ihr Bewusstsein über. An keinem einzigen Plastikpapierl können wir mehr vorbei gehen, ohne dass mir meine Kinder sagen, dass das jemand weggeworfen hat, obwohl man das nicht tun soll. Nur ein Beispiel von vielen.

Für mich zählt dieses Bilderbuch zu den absoluten Highlights im Kinderbuch-Frühling 2020.

Danke an den Moritz-Verlag für das Rezensionsexemplar.

Hier kannst du dieses fabelhafte Kinderbuch bei der Tyrolia bestellen. Damit unterstützt du den lokalen Buchhandel und auch meinen Blog. Danke dafür!

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Kaschmirgefühl

Xund und kinderleicht

Der Zopf